CASALPIN CHALETS

CORONA COVID 19

––––––––––––

Unsere Ferienhäuser bieten viel Platz und den nötigen Abstand zu anderen Gästen. Gemeinschaftsräume gibt es bei uns nicht. Jede Familie oder Gästegruppe hat ihr eigenes Haus mit 80 m2 Platz. Bei uns kannst du deinen Urlaub ohne Maske genießen.

 

Bei CASALPIN werden folgende COVID 19 Maßnahmen getroffen:

CASALPIN COVID 19 Maßnahmen

Alle Chalets werden nach der Abreise gründlich geputzt und desinfiziert. Unser Putzteam trägt Putzhandschuhe. Alle Chalets werden nach der Abreise gründlich gelüftet. Alle Mitarbeiter inkl. Putzteam werden laufend COVID 19 getestet. Die Gäste haben nur zu unserer Gästebetreuerin Kontakt. Unserer Gästebetreuerin haltet den nötigen Sicherheitsabstand.

 

Voraussetzungen in den Chalets:

In jedem Chalet steht ein Desinfektionsmittel zur Verfügung.

Jedes Chalet ist für sich ein abgeschlossener Bereich.

Jede Familie, jede Gruppe hat ihr eigenes Haus.

Der Sicherheitsabstand ist damit automatisch gewährleistet.

Es gibt bei uns keine Gemeinschaftsräume.

Kontakt zwischen den Gästen

Ist nur im Außenbereich auf den Gehwegen und auf dem Parkplatz möglich. Wir bitten die Gäste den nötigen Sicherheitsabstand zu wahren.

Wo können sich Gäste testen lassen?

Sollte der unwahrscheinliche Fall auftreten, dass ein Gast Symptome zeigt (siehe ganz unten), kann sich dieser oder gleich die ganze Gästefamilie oder -gruppe testen lassen. Die Anmeldung für einen PCR-Test erfolgt ausschließlich über CASALPIN und ist kostenpflichtig. Informiere bitte unsere Gästebetreuerin Geli Neuschmied, sie wird die PCR-Test-Anmeldung organisieren.

Ein- und Rückreise

Hier findest du die aktuellen Informationen bezüglich Einreise nach Österreich bzw. die Rückreise in dein Heimatland:

Einreise und Rückreise aktueller Stand

Stornoversicherung

Wenn ein Familienmitglied vor der Anreise in Hausquarantäne muss oder einen positiven Coronatest bekommt, wird die Buchung umgehend storniert und die geleistete Anzahlung für alle Gäste zurückbezahlt.