SOMMER IN BRAND

DAS WANDERGEBIET BRANDNERTAL

––––––––––––

Der Sommer in Brand riecht nach Natur, Bergluft und Wildkräutern. Im Sommer zeigt sich die Bergwelt von ihrer wahren Pracht. Im Bergdorf warm und lauschig. In saftigem Grün erstreckt sich das große Wandergebiet bis zu den felsigen Bergspitzen. Eine vielseitige Natur erwartet dich, gepflegt von unseren Bergbauern und deren Kühen und Ziegen. An der frischen Luft Kraft tanken und eins mit der Natur werden. Im Brandnertal befinden sich leichte und anspruchsvolle Wanderungen, Bergtouren bis zu den Bergspitzen und Alpen und Hütten zum Verweilen und Geniessen.

Hier siehst du die Sommerpanoramakarte „Brandnertal“

Das Brandnertal bietet auch im Sommer viel Abwechslung. Neben den Wanderrouten und Bergtouren über saftige Wiesen und Wälder hinauf zu den Alphütten und Gipfel kannst du jeden Tag aktiv gestalten und ein schönes Wochenprogramm zusammenstellen.

 

Im Kletterpark in Brand haben Groß und Klein Spass in den luftigen Höhen der riesigen Tannenbäume. Der Golfclub bietet einen 18-Loch Golfplatz mitten in der Bergwelt. Schöne Greens mit Familie oder Freunden in frischer Bergluft bespielen – für Kinder kostenlos.  Der Lünersee ist das beliebteste Ausflugsziel im Rätikon. Mit der Bergbahn geht es auf 2.000 Meter. Oben angekommen können Sie mitten in der Bergwelt wandern oder die frische Luft genießen. Im Tiererlebnispark erlebe die Tiere der Alpen. Der Natursprünge-Weg ist ein leicht zu begehender Weg der zum schönen Bergrestaurant Frööd führt – zu Fuß und mit der Bahn erreichbar.

Die CASALPIN Chalets liegt mitten in Brand. Zu Fuß erreichst du alle Freizeitangebote und alle Wanderwege. Der ideale Ausgangspunkt für deinen Sommerurlaub.

Brand im Sommer:

Sag "Servus" auf den Bergen.